Durch ein weltweites Einkaufs- und Produktprogramm sichern wir uns schon heute die Standards von morgen

Supply Chain Management (SCM) bei Blohm Jung ist darauf ausgerichtet, wesentlich und nachhaltig zum Erfolg der Geschäftstätigkeiten beizutragen. Das Hauptziel der Aktivitäten im SCM ist es, die Verfügbarkeit und Qualität der Materialien zu wettbewerbsfähigen Preisen zu gewährleisten, die es zur Bedienung unserer Kunden bedarf.

Damit wir dieses Ziel erreichen können, haben wir ein global ausgewogenes, lokal verankertes, engmaschig geknüpftes Lieferantennetzwerk, einen Fokus auf globale funktionale Exzellenz bei der Umsetzung sowie einen funktionsübergreifenden Ansatz zur optimalen Nutzung der Innovationskraft unserer Lieferanten.

Mit unserem globalen Lieferantennetzwerk leisten wir einen wertvollen Beitrag zur Innovationskraft der United Grinding Group, indem wir besonders fortschrittliche Lieferanten mit unseren Technologie-Kollegen zusammenbringen und sie bereits in die frühen Phasen der Produktentstehung einbeziehen.

Startseite
Global Group
de Change Language