Surface & Profile

MÄGERLE BLOHM JUNG

Cylindrical

STUDER SCHAUDT MIKROSA

Tools

WALTER EWAG

PLANOMAT HP – Die Universelle

Die PLANOMAT HP vereint reproduzierbare Präzision und kraftvolle Schnelligkeit mit hoher Flexibilität – die ideale Mischung für effizientes Profilschleifen. Für die Exaktheit der modularen PLANOMAT HP Maschinen sorgt die robuste, eigensteife Konstruktion mit 3-Punkt-Aufstellung. Eine Antriebsleistung bis 24 kW kombiniert mit hochgenauen, digitalisierten Kugelgewindeantriebe garantiert hohe Vorschubgeschwindigkeiten und Beschleunigungen. Tischgeschwindigkeiten bis 40 Meter pro Minute senken die Schleifzeiten und steigern die Produktivität. Nahezu wartungsfreie Linearführungen und die leistungsstarke, lebensdauergeschmierte Schleifspindel reduzieren den Wartungsaufwand auf ein Minimum. Je nach Aufgabenstellung bietet die PLANOMAT HP Serie sechs unterschiedliche Arbeitsbereiche: von 400 mm x 800 mm bis 600 mm x 2000 mm. Zudem ermöglichen zwei verschiedene Steuerungskonzepte die optimale Anpassung an die jeweilige Schleifaufgabe. Die EasyProfile-Steuerung, eine innovative BLOHM-Benutzeroberfläche auf Siemens-Grundlage mit Touch Screen, wird durch die intuitive Bedienung allen Anforderungen des Werkstattalltags ideal gerecht. Rüstet man die PLANOMAT HP mit der professionellen CNC-Steuerung Sinumerik 840D aus, können komplizierte Anwendungen im Werkzeugbau und der Serienproduktion umgesetzt werden.

  • Schleifbereich: 800 x 400 mm bis 2.000 x 600
  • Abstand Tisch bis Spindelmitte: 150...700 (opt. 950)
  • Verfahrweg/Vorschubsgeschwindigkeit:

    • X-Achse: 900 - 2100 mm, 30...40.000 mm/min
    • Y-Achse: 550 (opt. 800) mm, 4...6.000 mm/min
    • Z-Achse: 360 mm, 4...6.000 mm/min

  • Leistung Schleifspindelantrieb: 15 kW bei 1.000 1/min (opt. bis 24 kW)
  • max. Schleifscheibendurchmesser: 400 mm
  • max. Schleifscheibenbreite: 80 mm

(Technische Änderungen vorbehalten)

Räumnadeln schleifen

BLOHM bietet Flach- und Profilschleifmaschinen für eine Vielzahl von Anwendungen. Dieses Video zeigt das Einmessen und Schleifen einer Räumnadel mit Hinterschliff auf einer PLANOMAT HP 616.

Räumnadeln sind Werkzeuge aus gehärtetem Schnellarbeitsstahl, die sich durch ihre Werkstückhärte und Präzision auszeichnen. Räumwerkzeuge werden heute hauptsächlich in der Turbinenindustrie und im Automobilbau eingesetzt.
Der Fertigungsprozess solcher Werkzeuge muss hohen Anforderungen gerecht werden, um die Qualität und Standzeiten dieser Werkzeuge sicherzustellen. Hierfür ist die PLANOMAT HP von BLOHM durch den Einsatz von hochpräzisen mechanischen und elektrischen Komponenten hervorragend geeignet.
Die Software unterstützt hierbei die Produktion wesentlich. So wird sowohl der Abricht- als auch der Schleifprozess vollautomatisch umgesetzt, bei höchster Wiederholgenauigkeit. Auch berücksichtigt die Software den Konturverzug beim Hinterschleifen der Schneide. Diese wird unter einem Winkel mit sehr kleinen Werkzeugen zur Kollisionsvermeidung geschliffen.